PLAYLIST
-
ADD TO PLAYLIST
  • Playlist
Title
Artist
Genre
Length
Playlist save clear
Your playlist is currently empty.
Curated Songs
NEWS
Budde Music and Kabul Fire Publishing Sign AgaJon

Together with Kabul Fire Publishing, Budde Music is now working with Hamburg-based producer AgaJon. Like many other musicians, AgaJon stems from a very musical home: he inherited the rhythm from his dad, his brother was a rapper who introduced him to hiphop and his mother gave him an understanding of various musical genres. At the age of 10, he made his first performances as a beatboxer and played drums. Later he started earning extra cash as a DJ and producer. An all-rounder! He had the idea to make an album and in April 2019 released his debut “7 Days” featuring Kidsoul and Y’Akoto. As a fresh 18 year old, he has also worked with Naomi Scott before and just recently co-produced the track „Babygirl“ on rapper Shindy’s latest album „Drama“ which debuted on #1 in the German album charts. The album track has gathered more than 7 million streams since its release mid-July. The entire #teambudde is looking forward to working with AgaJon and to the many exciting projects to come. Peer Steinwald (Senior A&R, Budde Music): „Freshness, musical awareness, and infinite creativity – it is rare to find so much obvious talent in someone as young as AgaJon. We are looking forward to our musical future together.” Farhot (Kabul Fire Publishing): „Nowadays, producers have to be able to do everything. Luckily, AgaJon can do even more! Apart from various productions for established artists he also released a fully convincing concept album at the age of just 17. Now, AgaJon is of age and it is certain that we will hear a lot from him in the future.“ v.l.n.r.: Felix Mussel (Kabul Fire), Farhot (Kabul Fire), AgaJon, Peer Steinwald (Senior A&R, Budde Music), Claudia Kollaender (Legal Counsel, Budde Music), Sascha Pulm (Kabul Fire), Ender Atis (COO, Budde Music) Budde Music und Kabul Fire Publishing signen AgaJon Kabul Fire Publishing und Budde Music kümmern sich ab sofort gemeinsam um den Hamburger Produzenten AgaJon. Wie viele Musiker stammt AgaJon aus einem musikalischen Haushalt: sein Bruder war Rapper, der ihn zum HipHop brachte, das Rhythmusgefühl hat er von seinem Vater und seine Mutter weckte sein Interesse für verschiedenste Musikgenres. Mit 10 Jahren hatte er seine ersten Auftritte als Beatboxer und spielte Schlagzeug. Später verdiente er sich etwas Geld als DJ und Produzent dazu. Vor nicht allzu langer Zeit hatte er die Idee für ein Album und veröffentlichte im April 2019 sein Debüt „7 Days“ mit Featuregästen wie Kidsoul und Y’Akoto. Der 18-Jährige arbeitete zudem bereits mit Naomi Scott und co-produzierte kürzlich den Track „Babygirl“ auf dem neuesten Shindy Album „Drama“, das Platz 1 der deutschen Album-Charts erreichte. Der Albumtrack wurde seit Veröffentlichung Mitte Juli über sieben Millionen Mal gestreamed. Das gesamte #teambudde freut sich auf die kommende Zusammenarbeit und viele spannende Projekte. Peer Steinwald (Senior A&R, Budde Music): „Freshness, musikalisches Bewusstsein und unendliche Kreativität - selten findet man so viel offensichtliches Talent in so jungen Jahren wie bei AgaJon. Wir freuen uns jetzt schon auf die gemeinsame musikalische Zukunft.“ Farhot (Kabul Fire Publishing): „Heutzutage müssen Produzenten alles können. Glücklicherweise kann AgaJon noch etwas mehr. Neben diversen Produktionen für etablierte Künstler hat er mit 17 einfach mal nebenbei ein komplett überzeugendes Konzeptalbum realisiert. Mittlerweile ist AgaJon volljährig und es ist klar, dass wir von ihm noch einiges hören werden.“

READ MORE

NEWS
Gold Award for "Immer wenn wir uns sehn"

For their song "Immer wenn wir uns sehn", singer Lea and Aaron Hilmer aka Cyril received a Gold award from Sony-Music-Label Four Music. The track was written by Budde Music and Edition Djorkaeff Beatzarre writers Konstantin Scherer, Robin Haefs, Wim Treuner and Benedikt Ruchay. "Immer wenn wir uns sehn" served as the soundtrack to the film "Das schönste Mädchen der Welt", which was a great success in Germany with half a million viewers and received three nominations for the German Filmprize. The song remained in the German Top 100 Single Charts for 32 weeks. #teambudde congratulates the writers on this amazing achievement and wonderful award. "Immer wenn wir uns sehn" mit Gold ausgezeichnet Für ihren Song "Immer wenn wir uns sehn" wurde Lea gemeinsam mit Aaron Hilmer aka Cyril von Four Music mit Gold ausgezeichnet. Geschrieben wurde der Track von den Budde Music und Edition Djorkaeff Beatzarre Autoren Konstantin Scherer, Robin Haefs, Wim Treuner und Benedikt Ruchay. "Immer wenn wir uns sehn" diente als Soundtrack zum Kinofilm "Das schönste Mädchen der Welt", der mit einer halben Million Besucher ein voller Erfolg an den deutschen Kinokassen wurde und drei Nominierungen für den Deutschen Filmpreis erhielt. Der Song befand sich 32 Wochen in den deutschen Top 100 Single Charts. #teambudde gratuliert den Autoren zu dieser großartigen Auszeichnung.

READ MORE

Latest tracks
NEWS
Alvaro Soler LIVE!

14.09. Berlin (DE), Mercedes-Benz-Arena15.09. Hamburg (DE), Barclaycard Arena17.09. Stuttgart (DE), Porsche-Arena18.09. Frankfurt (DE), Jahrhunderthalle Frankfurt19.09. Oberhausen (DE), König-Pilsener-Arena

READ MORE

NEWS
New Releases August

Lena, Nico Santos - Better Unannounced, Lena and Nico Santos released their single "Better" in mid-August. In addition to a long-standing friendship, the artists share a sense for hits and it is no wonder that this, their joint song, is totally catchy. Ohne große Ankündigung veröffentlichten Lena und Nico Santos Mitte August ihre gemeinsame Single "Better". Die beiden Künstler verbindet neben einer langjährigen Freundschaft ein Gespür für Hits und so ist es kein Wunder, dass auch ihr gemeinsamer Song ein absoluter Ohrwurm ist. Michael Leonardi - Running Wild On "Running Wild", Michael Leonardi sings about the feeling of freedom. His unique voice and the powerful chorus stand out beautifully. The single serves as a taster for his upcoming debut album "Walking My Heart Back Home," due March 2020 and currently featuring in the Jeep campaign. Auf "Running Wild" besingt Michael Leonardi das Gefühl von Freiheit. Die einzigartige Stimme des Australiers sowie der kraftvolle Chorus stechen besonders heraus. Die Single dient als weiterer Vorbote für sein kommendes Debütalbum "Walking My Heart Back Home", das im März 2020 erscheinen soll. Der Titel ist auch in der aktuellen Jeep Kampagne zu hören. Klan - Bei Dir After going on holiday on their last single, Klan release a real love song. "Bei Dir" is a light blend of pop and indie with lyrics full of declarations of love. The music video pays homage to the Tarantino classic "Reservoir Dogs". Nachdem sie auf der letzten Single noch Urlaub machten, veröffentlichen Klan nun ein echtes Liebeslied. "Bei Dir" ist eine locker-leichte Mischung aus Pop und Indie, gespickt mit Liebeserklärungen. Das dazugehörige Video ist eine Hommage an den Tarantino-Klassiker "Reservoir Dogs". Die Höchste Eisenbahn - Ich glaub dir alles Die Höchste Eisenbahn release their third album; working with producer Moses Schneider has led to a fresh, more diverse sound. Lyrically, the band continues to show their abilities to deliver witty, humorous lines. Budde Music represents Die Höchste Eisenbahn via Tapete. Mit "Ich glaub dir alles" veröffentlicht Die Höchste Eisenbahn ihr mittlerweile drittes Album. Durch die Arbeit mit Produzent Moses Schneider ist ein frischer, abswechslungsreicher Sound entstanden. Textlich beweist die Band weiterhin ihr Gespür dafür, selbst Alltägliches in clevere und humorvolle Zeilen zu verpacken. Budde Music vertritt Die Höchste Eisenbahn via Tapete. BRUCKNER - Ich und deine Freunde Since their first release, the brothers from BRUCKNER have won listeners with straightforward lyrics and a feel-good indie sound. Their latest single "Ich und deine Freunde" was co-written and co-produced by Budde Music author Tim Tautorat. Seit ihrem ersten Release überzeugen die Brüder von BRUCKNER mit leichten Texten und Feel-Good-Indie Sound. Ihre neueste Single "Ich und deine Freunde" wurde von Budde Music Autor Tim Tautorat co-geschrieben und -produziert. OK KID - E02 Ich bin Fan As part of their "Woodkids" series, OK KID describe the ups and downs of being a dedicated fan. On "E02 Ich bin Fan" the band illustrates how quickly fan-love can turn into hatred and disrespect. Auf dem neuesten Teil ihrer "Woodkids"-Reihe widmen sich OK KID den Höhen und Tiefen des Fan-Daseins. Die Band verdeutlicht auf "E02 Ich bin Fan" wie schnell Fanliebe in Hass und Missachtung umschwenken kann. Lilly Among Clouds - Look at the Earth Lilly Among Clouds takes a stand on climate protection and calls for more environmental awareness. She dedicates her new single "Look at the Earth" to the planet (of course). The song was co-written by Budde Music and Invest In Stars author Tim Uhlenbrock. Die Künstlerin Lilly Among Clouds setzt sich öffentlich für den Klimaschutz ein und ruft dazu auf, umweltbewusster zu leben. Ihre neue Single "Look at the Earth", co-geschrieben von Budde Music und Invest in Stars Autor Tim Uhlenbrock, widmet sie daher der Erde.

READ MORE

NEWS
New Releases July

Hannah V - No Limit A master of her craft, Hannah V shows her wide-ranging musical influences on her new EP "No Limit". Artists like Shystie, Cherri V, Mike Ellison and more feature on the six tracks combining hip hop, jazz and Hannah V's forte - the piano. Hannah V ist eine Meisterin ihres Fachs und zeigt ihre vielfältigen musikalischen Einflüsse auf ihrer neuen EP "No Limit". Unter anderem sind Künstler wie Shystie, Cherri V und Mike Ellison als Featuregäste auf den sechs Tracks zu hören, die Hip Hop, Jazz und Hannah Vs Spezialität - das Piano - kombinieren. Sebastian Raetzel - Derselbe Himmel On his debut album "Derselbe Himmel", Sebastian Raetzel shares personal stories from all facets of life and also picks up on difficult topics which the listeners can identify with. The album was produced by Budde Music/Edition MUM writers Patrick Salmy and Ricardo Munoz among others. Auf seinem Debütalbum "Derselbe Himmelt" teilt Sebastian Raetzel persönliche Geschichten aus allen Facetten des Lebens und greift auch schwierige Themen auf mit denen sich die Hörer identifizieren können. Produziert wurde das Album unter anderem von den Budde Music und Edition MUM Autoren Patrick Salmy und Ricardo Munoz. Juan Magán, Alvaro Soler & Marielle - Sobrenatural For his latest single "Sobrenatural" the Latin superstar Juan Magán got Alvaro Soler and Marielle Hazlo on board. The three artists complement each other perfectly and deliver a summer track that invites you to dance. Für seine aktuelle Single "Sobrenatural" holt sich der Latin-Superstar Juan Magán namhafte Unterstützung von Alvaro Soler und Marielle Hazlo. Die drei Künstler ergänzen sich perfekt und liefern einen sommerlichen Track, der zum Tanzen einlädt. Sean Koch - Your Mind Is A Picture "Your Mind Is A Picture" is the long-awaited debut album by Sean Koch. The acoustic folk sound of the now four-headed band exudes a feeling of light-heartedness and good vibes. A big Europe tour kicks off in September. Mit "Your Mind Is A Picture" erscheint das langersehnte Debütalbum von Sean Koch. Der akustische Folk-Sound der mittlerweile vierköpfigen Band versprüht ein Gefühl von Unbeschwertheit und guter Laune. Im September beginnt die große Europatournee. Lisa Who - Lichtgestalt Lisa Who wrote the lyrics to her latest single "Lichtgestalt" at the Baltic Sea. The song is dedicated to people who, despite all the circumstances, repeatedly manage to give energy, strength and inspiration to those around them. Den Text zu ihrer neuen Single "Lichtgestalt" schrieb Lisa Who an der Ostsee. Das Lied widmet sie den Menschen, die es trotz aller Umstände immer wieder schaffen Energie und Kraft zu spenden und die Menschen in ihrem Umfeld zu inspirieren. Kalim - Null auf Hundert "Null auf Hundert" is the third album by rapper Kalim who tells personal stories and experiences in typical street rap fashion. All twelve album tracks were produced by Budde Music and Kabul Fire Publishing writer Bawer who already produced Kalim's first two albums. "Null auf Hundert" ist das dritte Album des Rappers Kalim. Persönliche Geschichten und Erlebnisse werden in typischer Strassenrap-Manier erzählt. Als Produzent der zwölf Albumtracks stand ihm Budde Music und Kabul Fire Publishing-Autor Bawer zur Seite, der bereits die Produktion der ersten beiden Alben übernahm. Moguai, Moe Mitchell - Don't Stop For his newest club banger, DJ/producer Moguai goes back to his roots and skilfully combines electronic music with classic hip hop elements. The vocals were provided by German singer and rapper Moe Mitchell. Gekonnt kombiniert DJ und Produzent Moguai für seinen neuen Clubhit "Don't Stop" elektronische Musik mit klassischen Hip-Hop-Elementen und kehrt damit zu seinen Wurzeln zurück. Der Gesang stammt vom deutschen Sänger und Rapper Moe Mitchell.

READ MORE

NEWS
Booka Shade LIVE!

02.08. München (DE), Pacha Munich04.08. Ledegem (BE), Cirque Magique 201909.08. Banja Luka (BA), Fresh Wave Festival16.08. Barcelona (ES), The Loft, Razzmatazz17.08. Odessa (UA), Mdrnty Urban Nature Tour31.08. Malmö (SE), Backyard Sessions Festiva

READ MORE

NEWS
Synch of the Month: "#machseinfach - Trink Leitungswasser"

Our synch of the month is the campaign “#machseinfach – Trink Leitungswasser” (eng. #justdoit – drink tap water) of Berlin based public charity „A Tip: Tap“. The campaign supports the endorsement of drinking more tap water to save a lot of plastic, energy and limited resources. What better way to do this than by using the song “Kaltes Klares Wasser” (eng. Cold Clear Water) by Malaria! from the catalogue of Maobeat Musikverlag. Check out the clip here: Synch des Monats: „#machseinfach – Trink Leitungswasser“ Unser Synch des Monats ist die Kampagne „#machseinfach – Trink Leitungswasser“ des Berliner Vereins „A Tip: Tap“. Die Kampagne ruft dazu auf, mehr Leitungswasser zu trinken, um begrenzte Ressourcen zu schützen und Plastik und Energie zu sparen. Was könnte da besser passen als der Song „Kaltes Klares Wasser“ von der Band Malaria! aus dem Katalog des Maobeat Musikverlags.

READ MORE

NEWS
Budde Music in the Charts of the First Half of 2019

In the first half of this year Budde Music has already registered great chart success for 2019. The songs "Benzema" (#3) and "Prinzessa" (#4) by rapper Capital Bra, two co-writes by Budde Music author Konstantin "Djorkaeff" Scherer, are in the Top 5 of the semi-annual evaluation of the official German single charts. "Shallow" (#7) by Lady Gaga & Bradley Cooper has been in the Top 100 for more than 40 weeks. Budde Music represents the song in Germany via Downtown Music Publishing. During the second quarter Budde Music represented an average of 14 songs every week in the Top 100 including four #1’s and eight Top 10 hits. In the semi-annual evaluation of the Pop/Rock/Dance radio charts Budde Music scored a ranking of #4 of German publishers with a total of 586 placements. Robin Haefs and Chris Cronauer are in places #9 and #10 respectively in the composer rankings, Nico Wellenbrink reaches #5 in lyricists. With "Fading" (co-written by Frans Zimmer) Alle Farben and Ilira score #2 in the national songs rankings, “Back To The Start” (co-written by Patrick Salmy and Ricardo Munoz) by Michael Schulte reaches #5 and "Thank You" (co-written by Lena Meyer-Landrut and Simon Triebel) by Lena lands at #10. Thanks to writers Ali Zuckowski, Alvaro Soler, Simon Triebel and Chris Cronauer, Budde Music has reached #2 publisher in the evaluation of television placements in the category Pop / Rock / Dance. We congratulate our writers on these amazing results and are super excited for the second half of the year. Budde Music in den Halbjahrescharts 2019 Innerhalb der ersten Jahreshälfte kann Budde Music bereits große Erfolge für das Chartjahr 2019 verzeichnen. Mit den Songs "Benzema" (Platz 3) und "Prinzessa" (Platz 4) des Rappers Capital Bra befinden sich gleich zwei Co-writes des Budde Music Autoren Konstantin "Djorkaeff" Scherer in den Top 5 der Halbjahresauswertung der offiziellen deutschen Single-Charts. "Shallow" (Platz 7) von Lady Gaga & Bradley Cooper ist bereits seit mehr als 40 Wochen in den Top 100 vertreten. Budde Music vertritt das Werk in Deutschland via Downtown Music Publishing. Im 2. Quartal 2019 vertrat Budde Music wöchentlich im Durchschnitt 14 Songs in den Top 100, darunter vier #1-Platzierungen und acht Top 10 Hits. In der Halbjahresbilanz der Pop/Rock/Dance Rundfunkhitparade landet Budde Music mit insgesamt 586 Platzierungen auf Platz 4 der Verlage. Bei den Komponisten erreichen Robin Haefs und Chris Cronauer jeweils die Plätze 9 und 10. Nico Wellenbrink schafft es auf Platz 5 der Textdichter. Mit "Fading" (co-geschrieben von Frans Zimmer) erreichen Alle Farben und Ilira den zweiten Platz der nationalen Titel, “Back To The Start” (co-geschrieben von Patrick Salmy und Ricardo Munoz) von Michael Schulte landet auf Platz 5 und "Thank You" (co-geschrieben von Lena Meyer-Landrut und Simon Triebel) von Lena erreicht Platz 10. Dank Autoren wie Ali Zuckowski, Alvaro Soler, Simon Triebel und Chris Cronauer erreicht Budde Music den zweiten Platz der Verlage in der Auswertung der Fernsehplatzierungen in der Sparte Pop/Rock/Dance. Wir gratulieren unseren Autoren zu diesen großartigen Platzierungen und freuen uns schon jetzt auf das zweite Halbjahr.

READ MORE

Moka Efti Orchestra LIVE!

14.07. Stuttgart (DE), jazzopen Stuttgart15.07. St. Gallen (CH), Kulturfestival @ Historisches und Völkerkundemuseum St.Gallen16.07. Karlsruhe (DE), Zeltival @ Tollhaus17.07. München (DE), Philharmonie31.07. Würzburg (DE), Hafensommer

Über unsere neuesten Signings, aktuellsten Releases, größten Hits, fettesten Synchs und kommende Konzerte informieren wir Sie regelmäßig in unserem Budde Music Newsletter!

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Info hier.

This website uses cookies. By continuing to browse the website you are agreeing to our use of cookies. You can find more info here