PLAYLIST
-
ADD TO PLAYLIST
  • Playlist
Title
Artist
Genre
Length
Playlist save clear
Your playlist is currently empty.
Curated Songs
Fritz Kalkbrenner LIVE!

01.09. Amsterdam (NL), De Marktkantine03.09. Chantilly (FR), Domaine de Chantilly06.09. Innsbruck (DE), Innsbruck 2018 Climbing World Championships09.09. Mannheim (DE), Hafen 4914.09. Segregate (IT), Circolo Magnolia15.09. Prag (CZ), Roxy21.09. Oslo (NO), Røverstaden22.09. Kopenhagen (DK), Pumpehuset

NEWS
New Releases August

Aurora - Forgotten Love "Forgotten Love" is the second single from Aurora's forthcoming second album which wil be released in two parts. ‘Step 1’ will be out Autumn 2018, and ‘Step 2’ early 2019. Typically for the Norwegian artist, she manages to master the balance between deep emotion and inspiring power. She says ‘ ‘’Forgotten Love" deals with the liberating moment when you realize that you have finally overcome a love lost long ago’. Great record. “Forgotten Love” ist die zweite Single von Auroras bald erscheinendem zweiten Album, das in zwei Teilen erscheint. "Step1" wird noch diesen Herbst veröffentlicht, "Step 2" im Frühjahr 2019. Für die norwegische Künstlerin typisch, schafft sie es auch in diesem Track den Spagat zwischen tiefer Melancholie und inspirierender Kraft zu meistern. Laut der Sängerin, handelt „Forgotten Love“ von dem befreienden Moment in dem man realisiert, eine vergangene Liebe endlich überwunden zu haben. Das Paradies - Goldene Zukunft "Goldene Zukunft" is the debut album of musician Das Paradies aka Florian Sievers. With the release of his EP "Die Giraffe streckt sich" in April 2018 this Leipzig resident already drew attention. His music sets itself apart from the usual German radio-pop; it is music that paints pictures with words that touch the listener with melancholy and in contrast, a fair degree of optimism. "Goldene Zukunft" ist das Debutalbum des Musikers Das Paradies aka Florian Sievers. Bereits mit der EP "Die Giraffe streckt sich", die im April 2018 erschien, machte der Leipziger Musiker auf sich aufmerksam. Schnell wird einem klar, dass sich diese Musik vom gewohnten Radio-Pop abhebt. Es ist Musik die mit Worten Bilder malt, die den Zuhörer berührt und nachdenklich stimmt. Allerdings nicht ohne ihm dann noch eine gewisse Portion Optimismus mit auf den Weg zu geben. Booka Shade - Dissonanza With the "Dissonanza" EP, duo Booka Shade once again move away from their accustomed sound to experiment in the broader field of electronic music. While their goal was to release an EP with a sound based on tones that do not necessarily match, they ended up finding harmony in disharmony and have created another three great tracks. Einen passenderen Titel hätten Booka Shade für ihre neue EP nicht wählen können: auf "Dissonanza" entfernt sich das Duo mal wieder von ihrem gewohntem Sound um im breiten Feld der elektronischen Musik zu experimentieren. Das Ziel war es, eine EP zu veröffentlichen, deren Sound auf Tönen basiert, die so nicht zusammenpassen. Booka Shade fanden Harmonie in der Disharmonie und erschufen somit drei interessante Tracks. Ten Fé - Not Tonight Budde Music UK signed Ten Fé have released their new single "Not Tonight", which is the second release from the band as a five-piece, post "Single, No Return" which was released late 2017. "Not Tonight" is a paean to a failed relationship and stylistically, it perfectly fits in with its predecessor and should def. not be missing on your next road trip playlist! Perfect. Ten Fé veröffentlichen ihre nächste Single. „Not Tonight“ ist die zweite Veröffentlichung als fünfköpfige Band nach „Single, No Return“ die Ende 2017 erschienen ist. „Not Tonight“ ist der Abgesang auf eine gescheiterte Beziehung und klingt dabei nach Fernweh und Sonne. Stilistisch schließt er damit perfekt an seinen Vorgänger an und sollte auf der nächsten Autofahrt in Richtung Süden auf keinen Fall fehlen. Alvaro Soler - Ella Alvaro Soler's latest single is called "Ella" which of course means "her" in English. The song is about the broken-down relationship of a friend of his. Despite the rather sad theme, the chorus exudes the typical "Alvaro Soler vibe" full of sunshine and dance. "Ella" is the second single release from the excellent upcoming album "Mar De Colores" which will be released on September 7th 2018. Alvaro Solers neueste Single heißt “Ella”. Zu Deutsch heißt das natürlich „Sie“. Es geht nämlich um die unglückliche Beziehung eines Freundes von Alvaro Soler. Trotz des eher traurigen Themas und der melancholischen Strophe versprüht der Chorus den typischen "Alvaro Soler Vibe" voller Sonne, Süden und Tanzlust. „Ella“ ist die zweite Single-Auskopplung des neuen Albums “Mar De Colores“, das am 7. September 2018 erscheinen wird. Benne - Im Großen und Ganzen This year BENNE is already releasing his third studio album "Im Großen und Ganzen". Main motifs of the songs are love and the pain that comes with it. The optimistic opener "3000 Umwege" and the previously released single "Licht in uns" give way to an overall vibe determined by the melancholy of a break-up. A great record for the currently love-sick! BENNE feierte 2015 mit „Nie mehr wie immer“ sein Debüt. Jetzt präsentiert er uns mit „Im Großen und Ganzen” schon sein drittes Studio-Album. Darauf besingt er hauptsächlich das ganz große Gefühl - die Liebe. Trotz des zum Optimismus tendierenden Openers „3000 Umwege“ und der vorab veröffentlichten Single „Licht in uns“ wird der Vibe der Platte von der Melancholie einer Trennung bestimmt. Für alle frisch Getrennten also genau das Richtige. VSK - Wo Die Wilden Kerle Flowen On the debut album by "Verbales Style Kollektiv" - VSK for short - the 6 MCees review German rap history. Thematically, the focus is clearly on the love of hip-hop and with their old-school samples and lyrics, VSK conjure their own ‘fresh breeze’ in today's rap scene. Auf dem Debütalbum des Verbalen Style Kollektivs - kurz VSK - lassen die 6 MCees die deutsche Rapgeschichte Revue passieren. Thematisch liegt der Fokus ganz klar auf der Liebe zum Hip Hop und auch die vier Elemente werden hier noch großgeschrieben. Mit old-school Samples und Texten, die einen jeden Hörer an die gute alte Zeit erinnern, sorgen VSK ironischerweise für frischen Wind in der heutigen Rapszene.

READ MORE

NEWS
Synch for Audi Campaign "The Evolution of Mister Must"

#teambudde is very excited to announce the successful advertising campaign deal in collaboration with agency Kolle Rebbe for the song "The Message" used in the current campaign for Audi's top-of-the-line car models. Since August 9th 2018 the spot has aired on TV in Germany, Austria and Switzerland under the slogan "The Evolution of Mister Must". It is also available worldwide on social media. Budde Music represents the copyrights as well as the master rights of "The Message" via Sugar Hill Music.Synch zur Audi-Kampagne "Der Luxus, neu zu denken" #teambudde freut sich über den erfolgreichen Abschluss einer Werbekampagne mit der Agentur Kolle Rebbe für den Song „The Message“ zur aktuellen Kampagne für Audis Oberklassemodelle. Unter dem Leitgedanken "Der Luxus, neu zu denken" läuft der Spot seit dem 9. August 2018 im TV, in Deutschland, Österreich, Schweiz, während er in den Sozialen Medien weltweit abrufbar ist. Budde Music vertritt die Urheber- sowie die Masterrechte von "The Message" über Sugar Hill Music.

READ MORE

Further Collaboration of Tim Morten Uhlenbrock with Budde Music and Invest in Stars

All-rounder Tim Morten Uhlenbrock recently extended his publishing contract with Budde Music. From now on he will be co-published by Budde Music and Invest in Stars and will focus more on commissioned compositions. Uhlenbrock's creative talents were encouraged early on: He went to a music-oriented school and gained his first stage experience at a young age. In addition to his career as an actor, he continued as a producer, composer and multi-instrumentalist. To mention only a few of the projects he has worked on in recent years: He co-wrote "Into The Night" by Madeline Juno (released in 2016) and contributed to Elif's entire second album "Doppelleben" (released in 2017) as producer and co-writer. Uhlenbrock also produced the first EP of Josephin Busch, "Jetzt" (released in 2017), who starred in Udo Lindenberg's musical "Hinterm Horizont" and is also passionate about music in addition to acting. However, he does not just work in the field of German pop music as he also writes and produces music for the advertising and film industry. #teambudde is pleased about the contract extension and further exciting projects with Tim. Tim Uhlenbrock: "With Budde Music I have chosen the perfect partner to support my creative activities on all levels. Especially the A&R team with Marc Johlen has given me opportunities in the past to extend nationally and internationally and to develop myself in the best possible way. With Raphael Kayser we have now gained a strong partner and I am very pleased that this team will be a home to my music in the next few years!" Marc Johlen (Senior A&R, Budde Music): "Tim is one of the most aspiring and ambitious songwriters & producers in our roster. As a writer, composer and producer, he brings everything with him to be at the forefront of the German music scene in the future and has also become a very good friend over the years! Tim, we are very happy!" Raphael Kayser (Owner, Edition Invest in Stars): "I am very happy to be able to take care of Tim who is such an extraordinarily talented and above all pleasant songwriter & producer. In the past, Tim has already proven his creative potential and the passion with which he realises his projects. I am sure that he will set an example internationally as well. It's just fun to work with Tim."v.l.n.r.: Anne Mahlendorf (Junior Repertoire Manager, Budde Music), Raphael Kayser (Inhaber, Invest in Stars), Tim Uhlenbrock, Marc Johlen (Senior A&R, Budde Music), Ender Atis (COO, Budde Music), Kristina Eberlein (Legal Assistant, Budde Music)Weitere Zusammenarbeit von Tim Morten Uhlenbrock mit Budde Music und Invest in Stars Das Multitalent Tim Morten Uhlenbrock hat kürzlich seinen Verlagsvertrag mit Budde Music verlängert. Ab sofort wird er gemeinsam mit Budde Music und der Edition Invest in Stars verlegt und konzentriert sich nun somit mehr auf Auftragskompositionen. Uhlenbrocks kreative Talente wurden schon früh gefördert: Er ging auf eine musisch-orientierte Schule und hat bereits im jungen Alter seine ersten Bühnenerfahrungen gesammelt. Neben seinem Weg als Schauspieler ging es für ihn weiter als Produzent, Komponist und Multi-Instrumentalist. Nur um ein paar der Projekte, an denen er in den letzten Jahren mitgewirkt hat, zu nennen: Bei „Into The Night“ von Madeline Juno (VÖ 2016) wirkte Uhlenbrock als Co-Autor mit, beim gesamten 2. Album von Elif „Doppelleben“ (VÖ 2017) als Produzent und Co-Autor. Auch hat er die erste EP von Josephin Busch „Jetzt“ (VÖ 2017), die die Hauptrolle von Udo Lindenbergs Musical „Hinter dem Horizont“ spielte und ähnlich wie Uhlenbrock ihrer Leidenschaft für Musik (neben dem Schauspiel) nachgeht, produziert. Er tobt sich aber nicht nur in der deutschen Popmusiklandschaft aus, sondern er schreibt und produziert zusätzlich Werke für die Werbe- und Filmbranche. Das #teambudde freut sich über die Vertragsverlängerung und weitere spannende Projekte mit Tim. Tim Uhlenbrock: „Mit Budde Music habe ich mich für den perfekten Partner entschieden, der mein kreatives Treiben auf allen Ebenen bestmöglich unterstützt. Gerade das A&R Team um Marc Johlen hat mir schon in der Vergangenheit die Möglichkeit geboten, national wie international meine Fühler auszustrecken und mich bestmöglich zu entfalten. Mit Raphael Kayser haben wir jetzt noch einen starken Partner dazu gewonnen und ich freue mich sehr, dass dieses Team in den nächsten Jahren meiner Musik ein Zuhause schenken wird!“ Marc Johlen (Senior A&R, Budde Music): „Tim ist einer unserer aufstrebendsten und ambitioniertesten Songwriter & Produzenten auf dem Roster. Er bringt als Texter, Komponist und Produzent alles mit was es braucht um zukünftig an der Spitze der deutschen Musiklandschaft mitzuwirken und ist über die Jahre zudem ein sehr guter Freund geworden! Tim, wir freuen uns sehr!“ Raphael Kayser (Inhaber, Edition Invest in Stars): „Ich freue mich sehr, mit Tim einen so außerordentlich talentierten und vor allen Dingen sympathischen Songwriter & Produzenten betreuen zu dürfen. Tim hat bereits in der Vergangenheit im deutschsprachigen Raum bewiesen, welch kreatives Potenzial in ihm steckt und mit welcher Leidenschaft er seine Projekte realisiert. Ich bin mir sicher, dass er auch international ein Zeichen setzen wird. Es macht einfach Spaß mit Tim zusammenzuarbeiten."

Jazzanova LIVE!

12.09. Wien (AT), Porgy & Bess19.09. Köln (DE), Club Bahnhof Ehrenfeld26.09. Frankfurt am Main (DE), Zoom27.09. Hamburg (DE), Mojo Club

NEWS
Budde Music Signs Leona Berlin

Born in 1991 in Karlsruhe under the name Leona Berlin the musician unites an atmospheric mix of jazz, hip-hop and neo-soul. Her surname is as real as her attitude towards her music. She says: "My goal in life is to be authentic, open to everything. I would like to express myself freely, remove all barriers and prejudices. This applies to me as a private person, and especially as a singer and songwriter." She is incredibly talented and her artistic idealism is a real plus in a world of increasing conformism. Her debut album "Leona Berlin" will be released on September 7th! Together with Budde Music authors Christoph Cronauer and Matthias Zuerkler, as well as the composer Carsten Michel, Leona co-wrote Micar's super successful "Burden Down" and in Germany the single was awarded gold, selling more than 200,000 units. Leona: „I love the warm athmosphere here! It feels like a big family I’m now a part of. Looking forward to everything to come!“ Peer: "Leona is such an exceptional musician and composer because of her openness to all genres. When we heard the first demos we immediately knew that she is an amazing artist. I think she is going to have an international career because she does not want to get comfortable in one small niche. We are proud to join her on that road." Leona Berlin will be playing her first LA (USA) show at Peppermint Club on August 9th! v.l.n.r.: Anne Mahlendorf (Junior Repertoire Manager, Budde Music), Peer Steinwald (Senior A&R Manager, Budde Music), Leona Berlin, Benjamin Budde (CEO, Budde Music), Gunther Mende (Manager Leona Berlin), Claudia Kollaender (Legal Counsel, Budde Music) Budde Music signt Singer-Songwriter Leona Berlin Die 1991 in Karlsruhe unter dem Namen Leona Berlin geborene Musikerin vereint in ihren Songs einen atmosphärischen Mix aus Hip Hop, Neo-Soul und Jazz. So echt wie ihr Name ist auch ihre Einstellung zu ihrer Musik. Sie selbst sagt:“ Mein Ziel im Leben ist, authentisch zu sein, offen für alles. Ich möchte mich frei artikulieren, alle Schranken und Vorurteile abbauen. Dies gilt für mich als Privatperson, insbesondere aber auch als Sängerin und Songschreiberin.“ Man muss kein Prophet sein, um Leona Berlin eine große musikalische Zukunft zu attestieren. Sie ist wahnsinnig talentiert und ihr künstlerischer Idealismus ein Trumpf, der in einer Welt von zunehmendem Konformismus nicht hoch genug anzusiedeln ist. Ihr Debütalbum „Leona Berlin“ wird am 07.09.2018 erscheinen. Außerdem hat sie sich schon als erfolgreiche Songwriterin etablieren können. So hat sie zum Beispiel an Micars "Burden Down" mirgewirkt.Leona Berlin ist zusammen mit den Budde Music Autoren Christoph Cronauer und Matthias Zürkler sowie dem Komponisten Carsten Michel als Co-Autorin an dem Stück beteiligt. In Deutschland erhielt die Single für 200.000 verkaufte Einheiten Gold. Budde Music freut sich sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Leona Berlin. Leona: „Ich liebe die herzliche Atmosphäre hier! Es fühlt sich an wie eine große Familie von der ich jetzt ein Teil geworden bin. Ich freue mich auf alles was noch kommt!“ Peer: "Was Leona als Musikerin und Komponistin so herausragend macht, ist ihre Genreoffenheit. Dass sie eine großartige Künstlerin ist, haben wir schon bei den ersten Demos hören können. Eine internationale Karriere steht ihr aber vor allem bevor, weil sie es sich nicht in einer Nische bequem machen will. Wir sind stolz, sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen." Leona Berlin gibt ihr US Live Debüt am 9. August im Peppermint Club in Los Angeles.

READ MORE

NEWS
Budde Music Writers on Heavy Rotation

Last weeks German Airplay Charts features six songs represented by Budde Music in the Top 15, including the two top chart positions! On pole postion is "Safe" by Nico Santos (Co-written by Nico Santos, Konstantin Scherer - Budde and Jamie Hartman via Reservoir / Reverb) and on second position is "Melody" by Lost Frequencies feat. James Blunt (Co-written by Felix de Laet via Tousensemble / Cloud 9). In the following places our writers have also achieved high rankings. These include "Only Thing We Know" by Alle Farben (Co-written by Kelvin Mupani, Frans Zimmer, Gregor Sahm, Tobias Bogdon), "Je Ne Parle Pas Francais" by Namika (Co-written by Simon Triebel), "Legenden" by Max Giesinger (Co-written by Ali Zuckowski and David Gold) and "La Cintura" by Alvaro Soler (Co-written by Simon Triebel, Ali Zuckowski and Alvaro Soler). The entire #teambudde is totally excited about this great achievement and we congratulate all our writers, songwriters and artists for this incredible achievement! Budde Music Autoren in Heavy Rotation In den Top 15 der Deutschen Airplay Charts konnten sich ganze sechs von Budde Music vertretenen Werke platzieren. Sogar die beiden Top-Chartplazierungen sind dabei. Auf dem ersten Platz „Safe“ von Nico Santos (Co-writes Nico Santos, Konstantin Scherer – Budde und Jamie Hartman via Reservoir/Reverb) und auf Platz 2 „Melody“ von Lost Frequencies feat. James Blunt (Co-writes Felix de Laet via Tousensemble/ Cloud 9). Aber auch auf den folgenden Plätzen ergatterten unsere Autoren hohe Platzierungen. Darunter sind „Only Thing We Know“ von Alle Farben (Co-writes Kelvin Mupani, Frans Zimmer, Gregor Sahm und Tobias Bogdon), „Je Ne Parle Pas Francais“ von Namika (Co-writes Simon Triebel), „Legenden“ von Max Giesinger (Co-writes Ali Zuckowski und David Gold) und „La Cintura“ von Alvaro Soler (Co-writes Simon Triebel, Ali Zuckowski, Alvaro Soler). Das gesamte #teambudde freut sich über dieses großartige Ergebnis und gratuliert all seinen Autoren, Songwritern und Künstlern zu dieser unglaublichen Leistung!

READ MORE

NEWS
New Releases July

Fil Bo Riva - Time Is Your Gun "Time Is Your Gun" has been an integral part of Fil Bo Riva's live performances for a while. The song, created within just a few hours, is testament to his impressive talent. "Time Is Your Gun" is a dynamic indie- folk song that brilliantly blurs the line between melancholia and euphoria. Bereits seit einiger Zeit gehört "Time Is Your Gun" zum festen Repertoire bei Fil Bo Rivas Liveauftritten. Dass der Song laut eigener Aussage innerhalb weniger Stunden entstand, ist ein weiterer Beweis für sein beeindruckendes Talent. "Time Is Your Gun" ist ein dynamischer Indie-Folk-Song, der die Grenze zwischen Melancholie und Euphorie brilliant verwischt. Simon Love - Sincerely, S. Love x "Sincerely, S. Love x" is Simon Love's second solo album. Thematically, the record deals a lot, unsurprisingly, with the topic of love. The music wears its 60’s and 70’s influences on its sleeve, yet Love adds his very own personal touch to every single song. "Sincerely, S. Love x" is released via Tapete Records. "Sincerely, S. Love x" ist der Titel des mittlerweile zweiten Soloalbums von Simon Love. Dass sich die Platte thematisch viel mit dem Thema Liebe beschäftigt, liegt bei diesem Nachnamen auf der Hand. Die Musik orientiert sich an den ganz Großen der 60er und 70er Jahre und doch verpackt Love diese in einem ganz eigenen Gewand. "Sincerely, S. Love x" erscheint via Tapete Records. Adam Pot - Do You Still Think Of Me? Adam Port releases his first solo EP, featuring "Do You Still Think Of Me?" and "Roots Edit". The two tracks are percussive and organic. Especially the eponymous "Do You Still Think Of Me?" with its sustained piano theme, synths and restrained tempo which drifts into melancholy. "Roots Edit" is rougher and conveys an undergound warehouse vibe. Adam Port veröffentlicht seine erste Solo-EP. Darauf zu hören sind "Do You Still Think Of Me?" und "Roots Edit". Die beiden Titel sind perkussiv und organisch. Insbesondere der namensgebende Track der EP wirkt durch sein anhaltendes Piano-Motiv, die flächigen Synthies und sein zurückhaltendes Tempo zuweilen melancholisch. "Roots Edit" hingegen ist härter und vermittelt einen Warehouse Vibe. VSK (Verbales Style Kollektiv) - Schönen Guten Tag VSK (Verbales Style Kollektiv) release their first single "Schönen Guten Tag" from their upcoming debut album "Wo Die Wilden Kerle Flowen",set for release August 10th. Musically, the six MC’s embark on a journey through time back to the genesis of German Hip Hop: elaborate puns, a sample-heavy beat and a whole lot of fun. Can't help but nod yer head!! Mit "Schönen Guten Tag" liefern VSK (Verbales Style Kollektiv) die erste Single aus ihrem am 10. August erscheinenden Debütalbum "Wo Die Wilden Kerle Flowen". Musikalisch begeben sich die 6 MC's auf eine Zeitreise zu den Anfängen des deutschen Hip Hop: ausgefeilte Wortspiele, ein samplelastiger Beat und eine große Portion Spaß. Kopfnicker-Garantie!

READ MORE

NEWS
Sean Koch LIVE!

02.08. Aalen (DE), Frape03.08. Beerfelden (DE), Sound of the Forest Festival04.08. Wolfsburg (DE), Bulli Summer Festival05.08. Frankfurt Am Main (DE), Hafen 206.08. Dresden (DE), Altes Wettbüro08.08. Budapest (HU), Sziget Festival09.08. Utrecht (NL), De Parade Festival11.08. Plombieres Les Bain's (FR), Rock Les Bain's12.08. Noord Holland (NL), Zandstock Festival13.08. Witten (DE), Roxy's15.08. Amsterdam (NL), Bitterzoet17.08. Le Pin Sec-Noord (FR), Enter The Wave18.08. Le Pin Sec-Noord (FR), Enter The Wave25.08. Hausen am Albis (CH), Rampe Open Air

READ MORE

Über unsere neuesten Signings, aktuellsten Releases, größten Hits, fettesten Synchs und kommende Konzerte informieren wir Sie regelmäßig in unserem Budde Music Newsletter!

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Info hier.

This website uses cookies. By continuing to browse the website you are agreeing to our use of cookies. You can find more info here