PLAYLIST
-
ADD TO PLAYLIST
  • Playlist
Title
Artist
Genre
Length
Playlist save clear
Your playlist is currently empty.
Curated Songs

More News

NEWS
Barbara Morgenstern LIVE!

29.11. Coventry (UK) The Tin 01.12. London (UK) Rough Trade East 07.12. Berlin (DE) Arkaoda 12.01. Freiburg (DE) E-Werk 17.02. Reutlingen (DE) Franz K 19.02 Nürnberg (DE) Z-Bau 20.02. Zürich, (DE) Exil

READ MORE

NEWS
"Rolf Budde Preis für Haltung in der Musikwirtschaft" Awarded at the LISTEN TO BERLIN: AWARDS

The LISTEN TO BERLIN: AWARD with its eight prize categories has now entered its third year. On November 6th, 2018, nine winners were awarded for their musical work and activity at the Kesselhaus in Berlin. Awarded independently of commercial considerations, the award focuses on the merits of the industry to provide a platform for specific individuals, artists and projects. Among this year's winners was Budde Music author Nikko Weidemann, who together with Mario Kamien was awarded for the score music for the TV series "Babylon Berlin" in the category "Sound For Media - Synch". For the first time, the LISTEN TO BERLIN: AWARDS has awarded the "Rolf Budde Preis für Haltung in der Musikwirtschaft" (Rolf Budde Prize for Admirable Conduct in the Music Industry). With the newly created prize, the Berlin music industry wants to set an example for civil courage and social commitment, for the preservation of an open society and the promotion of diversity, tolerance and integration. The award will be given to people or projects who are exemplary for these values. Already during the opening speech, Olaf "Gemse" Kretschmar addressed the issue of conduct. "We also need to find a concrete way of dealing with people who make xenophobic remarks at our business events for example." This year the award was given to the initiative "Reclaim Club Culture", which has been joined by more than 170 clubs, event groups, festivals and concert agencies. In May 2018, 50,000 people and more than 30 vehicles traveled through Berlin together to take a stand against hatred and hate speech: "Against the rejection of refugees. Against the arming of the police. Against the 'AfDisierung'. That this award bears the name of Rolf Budde and represents his person and his values, is a great honour for both his son and Budde Music CEO Benjamin Budde and his family, as well as the entire #teambudde. "Rolf Budde Preis für Haltung in der Musikwirtschaft" im Rahmen der LISTEN TO BERLIN: AWARDS verliehen Der LISTEN TO BERLIN: AWARD mit seinen acht Preiskategorien ging nun bereits in sein drittes Jahr. Am 6. November 2018 wurden im Kesselhaus neun Preisträgerinnen und Preisträger für ihr musikalisches Schaffen und Wirken ausgezeichnet. Der Preis wird unabhängig von kommerziellen Gesichtspunkten verliehen und setzt den Schwerpunkt vielmehr auf die Vielschichtigkeit der Branche, um so besonderen Künstlern und Projekten eine Plattform zu bieten. Unter den diesjährigen Gewinnern ist auch Budde Music-Autor Nikko Weidemann, der gemeinsam mit Mario Kamien für die Szenenmusik zur TV-Serie „Babylon Berlin“ in der Kategorie „Sound For Media — Synch“ ausgezeichnet wurde. Zum ersten Mal wurde bei den LISTEN TO BERLIN: AWARDS nun der "Rolf Budde Preis für Haltung in der Musikwirtschaft" verliehen. Mit dem neu geschaffenen Preis möchte die Berliner Musikwirtschaft ein Zeichen für Zivilcourage und gesellschaftliches Engagement setzen, für die Wahrung einer offenen Gesellschaft und die Förderung von Vielfalt, Toleranz und Integration. Ausgezeichnet werden sollen Personen, die sich vorbildhaft für diese Werte einsetzen. Schon während der Eröffnungsrede sprach Olaf “Gemse” Kretschmar das Thema Haltung an. „Wir müssen auch einen konkreten Umgang damit finden, wenn sich Menschen z.B. bei unseren Business-Events fremdenfeindlich äußern.“ Den Preis erhielt in diesem Jahr die Initiative "Reclaim Club Culture", der sich mehr als 170 Clubs, Veranstaltungsgruppen, Festivals und Konzertagenturen angeschlossen haben. 50.000 Menschen und mehr als 30 Wagen zogen im Mai gemeinsam durch Berlin, um Stellung gegen Hass und Hetze zu beziehen: “Gegen die Abwehr von Refugees. Gegen die Aufrüstung der Polizei. Gegen die AfDisierung.” Dass dieser Preis den Namen Rolf Buddes trägt und damit an seine Person und seine Werte erinnert, empfindet sowohl sein Sohn und Budde Music CEO Benjamin Budde sowie die Familie, als auch das gesamte #teambudde als große Ehre.

READ MORE

NEWS
Rue Royale LIVE!

07.12. Groningen (NL), Lutherse Kerk 08.12. Köln (DE), Die Wohngemeinschaft 10.12. Mannheim (DE), Kulturbrücken Jungbusch 11.12. Göttingen (DE), Birds 12.12. Nürnberg (DE), Club Stereo 23.01.2019 Copenhagen (DK), Vega/Ideal Bar 24.01.2019 Odense (DK), Dexter 25.01.2019 Aalborg (DK), Northern Winter Beat Festival

READ MORE

NEWS
Leona Berlin LIVE!

live mit Madeleine Peyroux: 04.12. Freiburg (DE), Jazzhaus live mit Mic Donet: 06.12. Frankfurt (DE), Nachtleben 07.12. Haldern (DE), Pop Bar 08.12. Mannheim (DE), Casino (Capitol) 09.12. München (DE), Ampere 11.12. Köln (DE), YUCA 12.12. Hamburg (DE), Mojo Club 13.12. Hannover (DE), LUX 14.12. Berlin (DE), Club Gretchen

READ MORE

NEWS
Das Paradies LIVE!

01.12. Rostock (DE), Peter-Weiss-Haus 02.12. Bremen (DE), Bremen Lagerhaus 03.12. Berlin (DE), Lido 04.12. Hamburg (DE), Molotov 05.12. Wiesbaden (DE), Schlachthof 06.12. Stuttgart (DE), Merlin 07.12. München (DE), Milla 08.12. Erfurt (DE), Franz Mehlhose

READ MORE

3/29/2018 New Releases March

Alvaro Soler - La Cintura

With "La Cintura" (eng. the hip) Alvaro Soler publishes a hot contender for the summer hit of 2018. The single release is accompanied by the release of the music video shot in Cuba featuring top model Toni Garrn. On first listening the composition with fresh marimba and guitar sounds immediately radiates cheerfulness. "La Cintura" has the potential to get stuck in your head and will surely make you dance all summer long.

Mit "La Cintura" (dt. die Hüfte) veröffentlicht Alvaro Soler einen heißen Anwärter auf den Sommer-Hit des Jahres 2018. Die Single-Veröffentlichung geht einher mit der Veröffentlichung des Musikvideos, das in Kuba mit dem Topmodel Toni Garrn gedreht wurde. Die Komposition mit frischen Marimba- und Gitarrenklängen versprüht beim Hören sofort ein Gute-Laune-Gefühl. "La Cintura" hat absolutes Ohrwurmpotenzial und wird euch den ganzen Sommer lang tanzen lassen.



Sunflower Bean - Twentytwo in Blue

With "Twentytwo in Blue" Sunflower Bean release their sophomore album. The topics of the record are already in the title: The three New Yorkers are 22 years old now and address the transition from adolescence to adulthood as well as more melancholy themes. The album sounds more mature than its predecessor "Human Ceremony", not least because the mix of classical rock and new wave in synergy with Cumming's confident vocals lend the lyrics a great potency and authenticity. Budde Music represents Sunflower Bean via Lucky Number Music.

Mit "Twentytwo in Blue" veröffentlichen Sunflower Bean ihr zweites Album. Die Thematik der Platte findet sich bereits im Titel: die mittlerweile 22jährigen New Yorker behandeln in ihren Songs den Übergang von der Adoleszenz zum Erwachsensein sowie die von ihnen verspürte Melancholie. Das Album klingt reifer als der Vorgänger "Human Ceremony". Der Mix aus klassischem Rock und New Wave verleiht im Zusammenspiel mit Cummings selbstsicheren Vocals den Lyrics eine gewisse Kraft und Authentizität. Budde Music vertritt Sunflower Bean via Lucky Number Music.



Lxandra - Dig Deep

"Dig Deep" is the brand new single by Finnish artist Lxandra. Accompanied by an impressive music video the song paints the portrait of a strong, autonomous woman. Lxandra openly critiques the prevalent image of a woman's role in society. Budde Music author Nicolas Rebscher who is co-published with Edition Invest in Stars participated in the writing of this powerful hymn.

"Dig Deep" ist die brandneue Single der finnischen Künstlerin Lxandra. Begleitet von einem beeindruckenden Musikvideo zeichnet das Lied das Porträt einer starken, autonomen Frau. Lxandra kritisiert sehr offen das vorherrschende Frauenbild in der Gesellschaft. Der gemeinsam mit Edition Invest in Stars verlegte Budde Music Autor Nicolas Rebscher war an der Enstehung dieser kraftvollen Hymne beteiligt.



WeKings - Confusion

WeKings is an artist collective made up of Scandinavian musicians based in Berlin. The new track "Confusion" is a deep, anthemic pop song and as the title suggests it deals with the feelings and contradictions that come with the feeling of being confused. Budde Music author Laila Samuels is part of WeKings and has co-written this title.

WeKings ist ein Künstlerkollektiv bestehend aus skandinavischen Musikern mit Sitz in Berlin. Der neue Track "Confusion" ist ein tiefgründiger, hymnischer Pop-Song, der sich, wie der Titel andeutet, mit den Gefühlen und Widersprüchen beschäftigt, die mit dem Gefühl der Verwirrung einhergehen. Budde Music Autor Laila Samuels ist Teil von WeKings und hat an diesem Titel mitgeschrieben.



Gizelle Smith - Ruthless Day

On her sophomore LP release "Ruthless Day" Gizelle Smith presents a very modern and progressive funk sound. The English singer-songwriter pours her heart and soul into her craft so that every single song just brims over with energy. Her strong vocals are accompanied by funky basslines, groovy guitars and horns which all come together to a really harmonic piece of art. Budde Music represents Gizelle Smith via Jalapeno Music Publishing.

Auf ihrer zweiten LP "Ruthless Day" präsentiert Gizelle Smith einen sehr modernen und progressiven Funk Sound. Die englische Singer-Songwriterin steckt Herz und Seele in ihr Handwerk sodass jeder einzelne der elf Songs nur so vor Energie strotzt. Die großartigen Vocals werden von funkigen Basslines, groovigen Gitarren und Trompeten begleitet und vereinen sich zu einem wirklich harmonischen Kunstwerk. Budde Music vertritt Gizelle Smith via Jalapeno Music Publishing.



Glasperlenspiel - Royals & Kings feat. Summer Cem

At the beginning of the month Glasperlenspiel released their new single "Royals & Kings" feat. Summer Cem - a foretaste of their second studio album "Licht & Schatten" which will be released in April. The track encourages us to see beauty and wealth in the immaterial things in life. Musically, the listener can expect a fresh mix of pop and electro. "Royals & Kings" was created in collaboration with Budde Music authors Katharina Löwel and with Peter Stanowsky, who was already involved in Glasperlenspiel's success hit "Geiles Leben".

Anfang des Monats veröffentlichten Glasperlenspiel ihre neue Single "Royals & Kings" feat. Summer Cem - ein Vorgeschmack auf das im April erscheinende zweite Studioalbum "Licht & Schatten". Der Track ermutigt uns die Schönheit und den Reichtum in den immateriellen Dingen des Lebens zu sehen. Musikalisch erwartet den Hörer ein frischer Mix aus Pop und Elektro. "Royals & Kings" entstand in Zusammenarbeit mit den Budde Music Autoren Katharina Löwel und Peter Stanowsky, der bereits an Glasperlenspiels Erfolgshit "Geiles Leben" beteiligt war.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Info hier.

This website uses cookies. By continuing to browse the website you are agreeing to our use of cookies. You can find more info here