PLAYLIST
-
ADD TO PLAYLIST
  • Playlist
Title
Artist
Genre
Length
Playlist save clear
Your playlist is currently empty.
Curated Songs

More News

NEWS
New Releases December

Fil Bo Riva - L'Over "L'Over" is the follow-up single to "Go Rilla" and Fil Bo Riva once again show their musical diversity. The honest lyrics, inspired by the the ups and downs of a romance and totally relatable feelings of jealousy are accompanied by a beautifully crafted and lush instrumentation. Mit "L'Over" als Nachfolger zu "Go Rilla" beweisen Fil Bo Riva einmal mehr ihre musikalische Vielfalt. Der ehrliche Text ist inspiriert von den Höhen und Tiefen einer Romanze und dem Gefühl von Eifersucht, das ein jeder nachempfinden kann, und wird von einer wunderschön und sehr abwechslungsreichen Instrumentierung begleitet. Liniker e os Caramelows - Calmô "Peace in Chaos" - with these words Liniker Barros describes the ballad "Calmô". The song is the perfect example of how powerful even slow songs can be. "Calmô" is soulful and speaks of pure love, togetherness and also the feeling that sometimes it is good to end things and move on. Check the beautiful music video! "Frieden im Chaos" - mit diesen Worten beschreibt Liniker Barros die Ballade "Calmô". Der Song ist das perfekte Beispiel wie kraftvoll auch langsame Songs sein können. "Calmô" ist gefühlvoll und spricht von purer Liebe, dem Zusammensein und auch davon, dass es manchmal gut ist, Dinge zu beenden und seiner Wege zu gehen. All das wird auch im wunderschönen Musikvideo aufgegriffen. Tiemo Hauer - Ein Kurzes Für Immer After a long break, Tiemo Hauer returns with a new single, "Ein Kurzes Für Immer". He sings about heartbreak and is full of emotion, processing his thoughts of the last 6 months. The song also serves as the title song of the eponymous EP, which is due February 8, 2019. Budde Music publishes Tiemo Hauer via Edition Green Elephant. Nach einer längeren Pause meldet sich Tiemo Hauer mit einer neuen Single zurück. Auf "Ein Kurzes Für Immer" besingt er den Herzschmerz am Ende einer Beziehung. Voller Gefühl verarbeitet der Stuttgarter Sänger seine Gedanken der letzten 6 Monate. Der Song dient zudem als Titelsong der gleichnamigen EP, die für den 8. Februar 2019 angekündigt ist. Budde Music vertritt Tiemo Hauer via Edition Green Elephant. Gudrun Gut - Moment Six years after her album "Wildlife" Gudrun Gut publishes her new album. "Moment" sounds somber and cool and is characterized by creaky basses and experimental synth sounds. Each track is a snapshot of the present and provides insight into the creative work of a pioneer of the German electronic scene. Budde Music represents Gudrun Gut via Edition Golden Good. Sechs Jahre nach ihrem Album "Wildlife" veröffentlicht Gudrun Gut ein neues Album. "Moment" klingt düster und kühl und ist geprägt von knarzenden Bässen und experimentellen Synth-Sounds. Jeder Track ist eine Momentaufnahme der Gegenwart und bieten Einblick in das kreative Schaffen einer Pionierin der deutschen Elektronikszene. Budde Music vertritt Gudrun Gut via Edition Golden Good.

READ MORE

NEWS
The Day LIVE!

08.01. Mainz (DE), Schon Schön09.01. Hannover (DE), Lux10.01. Hamburg (DE), Astra Stube11.01. Oberhausen (DE), Drucklufthaus12.01. Dortmund (DE), Sissikingkong14.01. Düsseldorf (DE), zakk Club17.01. Utrecht (NL), Vechtclub XL21.01. München (DE), Feierwerk / Sunny Red23.01. Stuttgart (DE), Galao24.01. Augsburg (DE), SoHo Stage25.01. Chemnitz (DE), Aaltra26.01. Berlin (DE), Berghain / Kantine27.01. Göttingen (DE), Nörgelbuff

READ MORE

NEWS
Alison Moyet LIVE!

18.01. Frankfurt (DE), Batschkapp19.01. Dresden (DE), beatpol (ehem. Starclub)21.01. Berlin (DE), HUXLEY'S NEUE WELT22.01. Hannover (DE), Capitol24.01. Stuttgart (DE), Im Wizemann (Halle)

READ MORE

NEWS
Budde Music 2018: A Review

The past year was an intense, exhausting but also successful year for Budde Music and its employees. The music company has now become even more international and has also strengthened the co-operation and solidarity between departments. The numerous successes of this year are proof enough of this endeavour. The international synch team was able to place many national and international synchs this year. Among them, "Forever Young" in the worldwide Audi campaign "stay young. forever", plus the Nico Santos hit song "Rooftop" for the feature film "Hot Dog". In the German single charts, writers represented by Budde Music accounted for themselves with a total of 520+ weeks! In the airplay Charts, even more, a whopping 630+ weeks. This results in a total of 4 platinum and 8 gold records, involving original published Budde Music writers. They were also responsible for some of the most successful hits of the past year. The international A&R department, grew even stronger this year and signed many great national and international authors and artists in 2018. Amongst others: Das Paradies, Hollie Cook, Leona Berlin, Liniker e os Caramelows, Lisa Who, Mogli, Nikko Weidemann, Steven Bashir and The Adicts. Many authors and artists who have been part of the Budde Music family for years have extended their contracts this year, including Benedikt Ruchay, KLAN, Oddisee and Recondite. We also expanded the Budde Music family: French publisher Métisse Music, which has countless original compositions from the fields of jazz, blues and world music in its catalog, now belongs to the company. In addition, a sub-publishing agreement with the renowned publisher Atlas Music was completed. The tragic loss of Rolf Budde deeply saddened the entire music industry as well as our staff and of course, especially the Budde family. At the same time, it was moving to see how much he was appreciated and honored. He was posthumously awarded the "Midem Special Tribute 2018" by Reed MIDEM as well as the "Lifetime Achievement Award" by the Association for the Advancement of Pop Culture e.V. For the first time, the LISTEN TO BERLIN: AWARDS has awarded the "Rolf Budde Preis für Haltung in der Musikwirtschaft" (Rolf Budde Prize for Admirable Conduct in the Music Industry). This award honours civil courage and social commitment, the preservation of an open society and the promotion of diversity, tolerance and integration. We thank all the artists, authors, songwriters, partners and friends for the fantastic support, solidarity and successes of this year. The entire #teambudde wishes you happy holidays and a happy new year! Budde Music 2018: ein Rückblick Das vergangene Jahr war für Budde Music und unsere Mitarbeiter ein sehr intensives, anstrengendes aber auch erfolgreiches Jahr. So wurde die Music Company innerhalb der Abteilungen noch internationaler aufgestellt und somit auch die Zusammenarbeit und der Zusammenhalt gestärkt, was die zahlreichen musikalischen Erfolge dieses Jahres beweisen. So konnte zum Beispiel das international aufgestellte Synch-Team auch in diesem Jahr sowohl viele nationale als auch internationale Synchs platzieren. Darunter waren unter anderem „Forever Young“ in der weltweiten Audi-Kampagne „stay young. forever“, „The Message“ in der Kampagne „The Evolution of Mister Must“, ebenfalls Audi, oder auch die Nico Santos‘ Hitsingle "Rooftop" für den Film „Hot Dog“. In den deutschen Single Charts konnten sich die von Budde Music vertretenen Autoren mit insgesamt mehr als 520 Wochen behaupten, in den Airplay Charts waren es sogar „630“ Wochen. Dies führte zu insgesamt 4 Platin- und 8 Gold-Auszeichnungen, an denen die originalverlegten Budde Music Autoren beteiligt sind. Damit waren sie mitverantwortlich für die erfolgreichsten Hits des Jahres. Die internationale A&R Abteilung, die in diesem Jahr noch stärker zusammengewachsen ist, signte 2018 viele tolle nationale und internationale Autoren und Künstler, u.a. Das Paradies, Hollie Cook, Leona Berlin, Liniker e os Caramelows, Lisa Who, Mogli, Nikko Weidemann, Steven Bashir und The Adicts. Aber auch viele Autoren und Künstler, die sich bereits seit Jahren zur Budde Music Familie zählen, haben in diesem Jahr ihre Verträge verlängert so unter anderem Benedikt Ruchay, KLAN, Oddisee und Recondite. Des Weiteren ist die Budde Music Familie auch gewachsen: Seit diesem Jahr gehört der französische Verlag Métisse Music, der zahllosen Originalkompositionen aus den Bereichen Jazz, Blues und Weltmusik in seinem Katalog vorzuweisen hat, mit zum Unternehmen. Auch konnte ein Sub-Verlagsvertrag mit dem renommierten Verlag Atlas Music abgeschlossen werden. Insbesondere hat der Verlust von Rolf Budde die gesamte Musikindustrie sowie die Belegschaft und vor allem die Familie Budde hart getroffen. Gleichzeitig war es aber schön zu sehen, wie sehr er geschätzt und geehrt wurde. Er wurde posthum mit dem „Midem Special Tribute 2018“ durch die Reed MIDEM und dem „Lifetime Achievement Award“ durch den Verein zur Förderung der Popkultur e.V. ausgezeichnet und es wurde darüber hinaus der „Rolf Budde Preis für Haltung in der Musikwirtschaft“ zum ersten Mal verliehen, der von Listen to Berlin ins Leben gerufen wurde. Diese Auszeichnung steht für Zivilcourage und gesellschaftliches Engagement, für die Wahrung einer offenen Gesellschaft und die Förderung von Vielfalt, Toleranz und Integration. Für die fantastische Unterstützung, den Zusammenhalt und die Erfolge dieses Jahres bedanken wir uns bei allen Künstlern, Autoren, Songwritern, Partnern und Freunden. Das gesamte #teambudde wünscht schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

READ MORE

NEWS
2018's Charts in Retrospect

2018 was an incredibly successful year for writers represented by Budde Music. They are now an integral part of the German and international musical landscape. Budde Music had the pleasure to see many fantastic songs from its catalogue in pole positions of the single and airplay charts this year. Michael Schulte's Eurovision song contest hit single "You Let Me Walk Alone" (co-written by Thomas Stengaard), Marshmello & Anne-Marie's "Friends" (co-written by Nat Dunn), Namika's "Je ne parle pas français" (co-written by Simon Triebel) and Capital Bra's "Roli Glitzer Glitzer" (co-written by Konstantin Scherer) were all able to push to the highest position of the single charts and even brought Budde Music one more #1 hit than last year! A total of 57 titles reached the top 100, of which twelve reached the top ten. The authors and artists were just as successful in the German Airplay Charts. Budde Music was involved in a total of 45 titles. Among them were four #1's and 16 titles in the top ten. These included "Only Thing We Know" by Alle Farben, Kelvin Jones & YOUNOTUS (co-written by Kelvin Mupani, Frans Zimmer, Gregor Sahm and Tobias Bogdon), Nico Santos' "Safe" (co-written by Jamie Hartmann, Nico Wellenbrink & Konstantin Scherer) and "Crazy" from Lost Frequencies & Zonderling (co-written by Felix de Laet, David Boudestein & Allen Eshuijs). We congratulate all our songwriters and artists for this incredibly successful year! We look forward to many more joint success and new music in 2019. Until then, we wish you all happy holidays and a happy new year! Jahresauswertung der Charts 2018 2018 war für die von Budde Music vertretenen Autoren ein unglaublich erfolgreiches Jahr. Sie waren und sind fester Bestandteil der deutschen und internationalen Musiklandschaft. Budde Music durfte sich auch dieses Jahr über viele tolle Songs in den Top-Positionen der Single und Airplay Charts freuen. Michael Schulte’s Eurovision Song Contest Hit „You let me walk alone“ (beteiligt über Thomas Stengaard), Marshmello & Anne-Marie’s „Friends“ (beteiligt über Nat Dunn), Namika’s “Je ne parle pas français” (beteiligt über Simon Triebel) und Capital Bra’s „Roli Glitzer Glitzer“ (beteiligt über Konstantin Scherer) konnten sich allesamt auf der höchsten Position der Single Charts durchsetzen und bescherten Budde Music damit sogar einen #1 Hit mehr als im Vorjahr. Insgesamt erreichten 57 Titel die Top 100, davon 12 die top 10. Genauso erfolgreich waren die Autoren und Künstler in den Airplay Charts. Budde Music war an insgesamt 45 Titeln beteiligt. Darunter waren 4 #1 Platzierungen und 16 Titel in den Top Ten. Das waren unter anderem “Only thing we know“ von Alle Farben, Kelvin Jones & YOUNOTUS (beteiligt über Kelvin Mupani, Frans Zimmer, Gregor Sahm, und Tobias Bogdon), Nico Santos‘ „Safe“ (beteiligt über Jamie Hartmann, Nico Wellenbrink, Konstantin Scherer) sowie „Crazy“ von „Lost Frequencies & Zonderling“ (beteiligt über Felix de Laet, David Boudestein und Allen Eshuijs). Wir gratulieren all unseren Autoren, Songwritern und Künstlern zu diesem unglaublich erfolgreichen Jahr! Wir freuen uns schon jetzt auf viele weitere gemeinsame Erfolge und eure Musik im Jahr 2019. Bis dahin wünschen wir allen schönen Feiertagen und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

READ MORE

12/19/2018 André Rieu LIVE!

16.01. Mannheim (DE), SAP Arena
17.01. Neu-Ulm (DE), ratiopharm arena
18.01. Stuttgart (DE), Hanns-Martin-Schleyer-Halle
19.01. Frankfurt (DE), Festhalle Frankfurt
23.01. Braunschweig (DE), Volkswagen Halle
24.01. Berlin (DE), Mercedes-Benz Arena
26.01. Kiel (DE), Sparkassen-Arena-Kiel

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Info hier.

This website uses cookies. By continuing to browse the website you are agreeing to our use of cookies. You can find more info here