PLAYLIST
-
ADD TO PLAYLIST
  • Playlist
Titel
Künstler
Genres
Länge
Playlist Speichern Löschen
Ihre Playlist ist zurzeit leer.
Curated Songs

More News

NEWS
Budde Music Signs ÁSDÍS

Icelandic singer-songwriter ÁSDÍS has been steadily working on her stellar career together with Budde Music, collaborating with artists such as Daði Freyr and Gromee. From l.t.r.: Vanessa Kanapin (A&R Manager, Budde Music), ÁSDÍS, Sina Wahnschaffe (Senior A&R Manager, Budde Music) The highly talented newcomer, who is based in Berlin, focuses her work as a songwriter on the international dance/pop market. At the same time, she uses her unique vocals as an artist to transfer disco-funk into the commercial pop world. ÀSDÍS remembers her first experiences in the music industry: “A lot of people have told me I’m too much and it used to really bother me - until I chose a different path for me a long time ago and only surround myself with people that love to see others shine. And Budde Music is just like that. For me and for so many others.” Together with Budde Music ÁSDÍS has already achieved her first successes: One of her recent co-writes has entered the airplay charts on second position in Poland (Gromee - Worth It feat. ÁSDÍS) and her collaboration with Daði Freyr (Feel The Love) is also starting to conquer the Icelandic radio stations. ,,Since I have known ÁSDÍS, she wins over people in the (zoom) room with her unbelievable voice and her catchy toplines. On top she has an amazing energy and great sense of humor, which leads to everyone, who has ever written with her, wanting to work with her again. I think she brings the whole package to become a successful songwriter on the long run.’’- Vanessa Kanapin, A&R Manager, Budde Music Publishing. ÀSDÌS now continues to work on her international career and is already planning some great collaborations for this year. Sina Wahnschaffe, Senior A&R, Budde Music Publishing: “ÁSDÌS is a perfect match for team Budde. I have never met such an energetic person before. 2021 will be yours ÀSDÌS!’’ Budde Music Nimmt ÁSDÍS Unter Vertrag - Volle Frauenpower Die isländische Singer-Songwriterin ÁSDÍS arbeitet gemeinsam mit Budde Music an ihrer vielversprechenden Karriere und hat bereits mit Künstlern wie Daði Freyr und Gromee zusammengearbeitet. Die talentierte in Berlin ansässige Newcomerin, fokussiert ihre Arbeit als Songwriterin auf den internationalen Dance/Pop-Markt. Gleichzeitig nutzt sie ihre einzigartige Stimme als Künstlerin, um den Disco-Funk in die kommerzielle Popwelt zu bringen. ÀSDÍS erinnert sich an ihre ersten Erfahrungen in der Musikindustrie: "Viele Leute haben mir gesagt, ich sei over the top und das hat mich früher wirklich gestört - bis ich vor langer Zeit einen anderen Weg für mich gewählt habe und mich nur noch mit Leuten umgebe, die gerne andere glänzen sehen. Und Budde Music ist genauso. Für mich und für so viele andere." Gemeinsam mit Budde Music hat ÁSDÍS bereits erste Erfolge erzielt: Einer ihrer aktuellen Co-Writes ist in Polen auf Platz 2 der Airplay-Charts eingestiegen (Gromee - Worth It feat. ÁSDÍS) und auch ihre Zusammenarbeit mit Daði Freyr (Feel The Love) fängt an die isländischen Radiosender zu erobern. ,,Seit ich ÁSDÍS kenne, erobert sie die Leute im (Zoom-)Raum mit ihrer einzigartigen Stimme und ihren eingängigen Toplines. Obendrein hat sie eine unglaubliche Energie und einen großartigen Sinn für Humor, was dazu führt, dass jeder, der jemals mit ihr geschrieben hat, wieder mit ihr arbeiten möchte. Ich denke sie bringt das ganze Paket mit, um auf Dauer eine erfolgreiche Songwriterin zu werden'' - Vanessa Kanapin, A&R Managerin, Budde Music Publishing. ÀSDÌS arbeitet nun weiter an ihrer internationalen Karriere und plant bereits einige große Kollaborationen für dieses Jahr. Sina Wahnschaffe, Senior A&R, Budde Music Publishing: "ÁSDÌS passt perfekt zum Team Budde. Ich habe noch nie eine so energiegeladene Person getroffen. Das Jahr 2021 gehört ÀSDÌS!''

READ MORE

NEWS
New Releases January

Amongst this month's releases from our #teambudde writers: White Lies - VIZE, Tokio Hotel Ohne Dich - KASIMIR1441, badmomzjay, WILDBWOYS Pray - Booka Shade Lizzy - Friedberg Girls Like Us - Zoe Wees

READ MORE

NEWS
Budde Music UK Synch Highlights

The Budde Music UK synch team finishes 2020 off strong. Amongst the synch highlights are the McDonald’s Christmas campaign and in-game/movie music from Budde Music artists. The 2020 McDonald’s Christmas campaign tugs on the heartstrings, whilst encouraging us to embrace our inner child this festive season. This beautifully animated spot is soundtracked by Budde Music’s classic ‘Forever Young’, reimagined by Becky Hill. ‘Forever Young’ was originally written and released by Alphaville in 1984. Recent Budde Music signing Jafaris comes in the form of 'Found My Feet', taken from his 2019 album 'Stride', being used on the trailer and in-game for Dystopia: Contest of Heroes, a new mobile game which features MMA star Conor McGregor as the main character. Another highlight for one of our Budde Music artists, was AURORA re-recording an adaptation of her song 'Running With The Wolves' for the official soundtrack + trailer for new animated fantasy adventure film 'Wolfwalkers', directed by Tomm Moore and Ross Stewart. The film will be available online from 11th December. Budde Music UK Synch Highlights Das Budde Music UK Synch Team beendet das Jahr 2020 mit einigen Highlights. Darunter die McDonald’s Weihnachtskampagne und In-Game/Film Musik von Budde Music Autoren. Die rührende 2020 McDonald’s Weihnachtskampagne ermutigt, seinem inneren Kind freien Lauf zu lassen und so alle Freuden der Weihnachtszeit zu genießen. Der animierte Spot wird begleitet von Budde Music Evergreen “Forever Young”, neu interpretiert von Becky Hill. Der Song wurde ursprünglich von Alphaville geschrieben und 1984 veröffentlicht. “Found My Feet” von neuem Budde Music Signing Jafaris wurde in dem Trailer von “Dystopia: Contest of Heroes” integriert und unterstützt auch direkt im Spiel den Handlungsstrang. MMA Star Conor McGregor spielt die Hauptfigur in dem brandneuen Handy Spiel. Ein weiteres Synch Highlight für einen Budde Music Künstler ist in dem neuen Film “Wolfwalkers” zu finden, welcher am 11. Dezember online verfügbar sein wird. Eine neue Version des Songs “Running With The Wolves” von AURORA ist Teil des offiziellen Soundtracks und Trailers und stellt eine wunderschöne Synergie mit der Handlung des Filmes her.

READ MORE

NEWS
In Memory of 100 Years Dave Brubeck

Musical genius Dave Brubeck turns 100 years old on December 6th. Budde Music proudly represents the complete Brubeck catalogue including classics such as “Take Five”, “Unsquare Dance” and “Bossa Nova U.S.A.”. Dave Brubeck, designated a “Living Legend” by the Library of Congress, was one of the most active and popular musicians in both the jazz and classical worlds. With a career that spanned over six decades, his experimental compositions remain innovative milestones in music history. Next to his solo career, he also formed the Dave Brubeck Quartet, which introduced jazz to thousands of young people in the ‘50s and early ‘60s. Their album “Time Out” became the first jazz album to sell over a million copies and “Blue Rondo a la Turk” and “Take Five” can now be found in the Grammy Hall of Fame. Throughout his career Brubeck continued to experiment with interweaving jazz and classical music. He performed with most of the major orchestras in the United States and and Europe and his legacy has shaped nowadays jazz and classical performances. Budde Music is proud to represent this beautiful catalogue already for many years. In Gedenken an 100 Jahre Dave Brubeck Musikgenie Dave Brubeck hätte am 6. Dezember seinen 100. Geburtstag gefeiert. Großartige Werke wie “Take Five”, “Unsquare Dance” und “Bossa Nova U.S.A.” werden als Teil des gesamten Kataloges von Budde Music repräsentiert. Dave Brubeck war einer der aktivsten und populärsten Musiker in der Jazz- und Klassik-Welt und bereits zu Lebzeiten eine Legende. Mit einer Karriere von über sechs Jahrzenten, bleiben seine Kompositionsexperimente innovative Meilensteine der Musikgeschichte. Neben seiner Solo Karriere, hat er das berühmte “Dave Brubeck Quartett” gegründet, welches Jazz Musik jungen Leuten in den 50er und frühen 60er Jahren nähergebracht hat. Ihr Album “Time Out” war das erste Jazz Album mit mehr als eine Million verkauften Platten und Songs daraus wie “Blue Rondo a la Turk” und “Take Five” haben ihren Platz in der “Grammy Hall of Fame” gefunden. Im Laufe seiner Karriere experimentierte Brubeck mit der Verbindung zwischen Jazz und Klassik. Er tourte mit großen Orchestern durch die USA und Europa und sein Vermächtnis prägt noch immer musikalische Vorführungen heutzutage. Budde Music ist stolz schon seit vielen Jahren diesen wunderbaren Katalog zu repräsentieren.

READ MORE

NEWS
New Releases November

Amongst this month's releases from our #teambudde writers: Am Boden Bleiben - Verspa, Casper, Montez Dich - Cro Forever Young - Becky Hill Special Fan Deluxe Edition - Nico Santos Worth It - Gromee feat Asdis

READ MORE

10/29/2020 Budde Music Extends US Roster 

Budde Music extends roster in the US by signing writer/artist Nemo Achida and producer King Michael Coy.

Nemo Achidathe multi talented songwriter and artist has been in the studio with the newest talents in hip hop such as Jack Harlow, and DJ Drama. His co-writeWhat’s Poppinwas #1 in the US and has been certified three times platinum. He is also a writer on Jack Harlow’s latest single “Tyler Herro and has contributed to six songs on his last album “Sweet Action.” Nemo has been in the game for a while - previously signed as an artist, he has released songs with Sza and BJ The Chicago Kid.

Nemo Achida: “I enjoy the sense of community that’s been created amongst the company. I’m really looking forward to utilizing the network to go higher in the music industry!

Michelle Bell, Sr. Director Creative, Budde Music US: “Signing Nemo to Budde Music has been a major highlight this year. He is an exceptional talent and I’m very excited for him. He has a very bright future ahead of him.

Clockwise from Top Left: Benjamin Budde, CEO Budde Music; Michelle Bell, Sr. Director Creative, Budde Music US; Nemo Achida

King Michael Coy is a visionary music producer based out of L.A. by way of Minneapolis and Chicago. He plays pretty much every instrument you can find and has mastered production at a high level. King has been successful in the hip hop scene as well, having co-written songs by Anderson Paak and H.E.R. He is currently working with Dr. Dre on a special project.

King Michael Coy: “I feel its definitely a privilege to work with Budde. This company really cares about the music and the quality of music on all levels. Im excited about the things to come.

Michelle Bell, Sr. Director Creative, Budde Music US: King Coy is a visionary and super talent. I’m very happy to have him on our team and I’m really looking forward to watching his success continue to grow.

Clockwise from Top Left: Jack Danz, Manager of King Michael Coy, Benjamin Budde, CEO Budde Music; Michelle Bell, Sr. Director Creative, Budde Music US; King Michael Coy

Budde Music erweitert US Roster

Budde Music erweitert sein Roster in den USA und nimmt Writer/Künstler Nemo Achida und Produzent King Michael Coy unter Vertrag.

Nemo AchidaDer vielseitig talentierte Songwriter und Künstler war schon mit den neuesten Hip Hop Talenten, wie z.B Jack Harlow und DJ Drama im Studio. Sein co-geschriebener Song “What’s Poppinwar #1 in den USA und wurde 3-mal mit Platin ausgezeichnet. Er hat außerdem bei Jack Harlows letzter Single Tyler Herro” mitgeschrieben und wirkte bei sechs weiteren Songs aus dessen neuen Album “Sweet Action” mit. Auch als Künstler hat Nemo sich bereits in der Branche etabliert und Songs mit SZA und BJ The Chicago Kid veröffentlicht.

Nemo Achida: Mir gefällt das Gemeinschaftsgefühl von Budde. Ich freue mich sehr darauf in das Netzwerk des Verlages mit aufgenommen zu werden, um meine Karriere in der Musikindustrie weiter zu entwickeln.”

Michelle Bell, Sr. Director Creative, Budde Music US: Nemo bei Budde zu signen, war ein absolutes Highlight dieses Jahr. Er ist ein außergewöhnliches Talent und ich freue mich sehr für ihn. Er hat eine erfolgreiche Zukunft vor sich!”

King Michael Coy ist ein visionärer Musikproduzent aus Los Angeles. Der Multiinstrumentalist war bereits sehr erfolgreich in der Hip Hop Szene, schrieb beispielsweise Songs von Anderson Paak und H.E.R. mit. Momentan arbeitet er an einem speziellen Projekt mit Dr. Dre.

King Michael Coy: “Es ist auf jeden Fall ein Privileg mit Budde Music zusammenzuarbeiten. Diesem Unternehmen liegt die Musik und die Qualität der Musik am Herzen. Ich freue mich auf alles was kommt.

Michelle Bell, Sr. Director Creative, Budde Music US:

King Coy ist ein Visionär und ein Supertalent. Ich bin sehr froh, ihn in unserem Team zu haben und freue mich darauf ihn bei seinen zukünftigen Erfolgen zu begleiten.”

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Info hier.

This website uses cookies. By continuing to browse the website you are agreeing to our use of cookies. You can find more info here